Rosenheimer Str. 61, 83043 Bad Aibling

IM RAHMEN DER STEIGENDEN INFEKTIONSZAHLEN DER CORONAPANDEMIE gilt in der Fachklinik Alpenland folgende Regelung:

Am Aufnahmetag muss ein negativer COVID19 Test, welcher nicht älter als 48h ist, mitgebracht werden. Sie können diesen Test kostenlos bei Ihrem Hausarzt durchführen lassen. Sollten Sie sich in diesem Zeitraum zur Entgiftung in der Klinik befinden, wenden Sie sich bitte an Ihren zuständigen Stationsarzt.

HERZLICH WILLKOMMEN IN DER NEUEN FACHKLINIK ALPENLAND

Unsere suchthilfeeinrichtung ist eine der modernsten Suchtkliniken Deutschlands.

In unserem hellen Neubau in Bad Aibling verwirklichen wir ein modernes Behandlungskonzept für bis zu 86 Menschen mit stoffgebundenen Abhängigkeitserkrankungen (Alkohol, Medikamente, illegale Drogen). Ein hochqualifiziertes, erfahrenes Therapeuten- und Ärzteteam begleitet Sie auf Ihrem Weg in ein suchtmittelfreies, selbstbestimmtes Leben. Unser Klinikkomplex verfügt über 66 großzügige Einbett- sowie zehn Doppel- bzw. behindertengerechte Zimmer mit je einem eigenem Bad (Dusche und WC). Außerdem bietet die Fachklinik großzügige Gruppen- und Therapieräume, eine Sporthalle, Werkstätten und Aufenthaltsbereiche. Unsere Fachklinik Alpenland hat die volle Unterstützung aller Rentenversicherungsträger sowie der gesetzlichen Krankenkassen und überörtlichen Sozialhilfeträger.

Freie Plätze

Sie interessieren sich für einen Therapieplatz in unserer Fachklinik Alpenland?

Anfrage für einen Therapieplatz
Sie wollen mehr erfahren?

Sie wollen mehr über unsere Fachklinik Alpenland erfahren?

Flyer als Download
Sie haben allgemeine Fragen?

Unsere Verwaltung freut sich auf Ihren Anruf!

+49 (0) 8061 28142-110
Sie haben Fragen zur Aufnahme?

Gerne steht Ihnen unser Aufnahmeteam zur Verfügung.

+49 (0) 8061 28142-120

Das Behandlungs- und Therapiespektrum der Fachklinik Alpenland ist multimodal und äußerst vielfältig. Im Mittelpunkt der Rehabilitation stehen Sie mit Ihren individuellen Stärken, Fähigkeiten und Kompetenzen. Wir entwickeln mit Ihnen die schrittweise Umsetzung realistischer Ziele, die Sie aus der Sucht herausführen sollen.

Zielgruppen:

  • Erwachsene Männer und Frauen mit stoffgebundenen Abhängigkeitserkrankungen (Alkohol, Medikamente, illegale Drogen)
  • Abhängige mit Doppeldiagnosen und Begleiterkrankungen
  • Suchtmittelabhängige Erwachsene mit einer Therapieauflage
  • Aufnahme als Paar
  • Möglichkeit einer anfänglich substitutionsgestützten Behandlung

Behandlungsziele:

  • Körperliche Gesundung
  • Wiedereingliederung in das Erwerbsleben
  • Förderung der Abstinenzmotivation
  • Soziale Wiedereingliederung
  • Stärkung des Selbstwertes
  • Regelung von Finanzen und Umgang mit Behörden
  • Aufbau von sinnvollem Freizeitverhalten
  • Verbesserung der Paarbeziehung

AUFENTHALT IN EINER DER SCHÖNSTEN GEGENDEN IM BAYERISCHEN VORALPENGEBIET:

  • Behandlungsangebot mit verstärkter Ausrichtung auf Sport, Rekreation und Erlebnispädagogik (z.B. Raften, Canyoning, Bouldern)
  • Nähe zu zahlreichen Freizeit-, Kultur- und Erholungsmöglichkeiten

BESONDERHEITEN:

  • eine der modernsten Suchtkliniken Deutschlands
  • individuelle Behandlung
  • Behandlungsangebot mit verstärkter Ausrichtung auf Sport, Rekreation und Erlebnispädagogik
  • viele Einzelzimmer
  • Abholservice
  • Möglichkeit der substitutionsgestützten Behandlung (zu den Voraussetzungen s.a. Anmeldung und Aufnahme)
  • Tiergestützte Therapie
  • über 25-jährige Erfahrung in der Suchthilfe

BEHANDLUNGSANGEBOT

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen vielfältige Hilfemaßnahmen auf der Grundlage neuster therapeutischer Erkenntnisse. Unser Behandlungsprogramm ist multimodal und besteht aus Psycho- und Suchttherapie, Sozialarbeit und Bewerbungstraining, Arbeits- und Ergotherapie, Kreativ-, Musik- und Tanztherapie, Sport- und Freizeittherapie, Ernährungsberatung, Medizin und Pflege. Unsere Behandlungsplanung orientiert sich an Ihren individuellen Bedürfnissen und Ressourcen.

Unsere Angebote im Detail

ZIELGRUPPEN

Für wen ist unsere Klinik geeignet?

In unserer Fachklinik Alpenland werden abhängigkeitskranke Frauen und Männer ab dem 18. Lebensjahr aufgenommen, die nicht nur motiviert sind, abstinent zu leben, sondern darüber hinaus auch bereit sind, sich aktiv an ihrem Heilungsprozess zu beteiligen und Verantwortung für die eigene Gesundheit zu übernehmen. Welche Suchterkrankungen wir schwerpunktmäßig behandeln, erfahren Sie hier…

Weiterlesen

BEHANDLUNGSABLAUF

Die verschiedenen Phasen der Rehabilitation

Wir bieten Ihnen in der Fachklinik Alpenland einen geschützten Rahmen, der notwendig ist, um sich ganz auf die Überwindung der eigenen Krankheit konzentrieren zu können. Erfahren Sie hier mehr über den Ablauf der Behandlung. Die Analyse der Zusammenhänge der eigenen Abhängigkeitserkrankung und die daraus resultierenden notwendigen Veränderungen für das zukünftige, abstinente Leben bilden den psychotherapeutischen Kern der Behandlung.

Weiterlesen

DIE AUFNAHME

Ihr Weg zu uns!

Wir freuen uns, wenn Sie sich für eine Therapie in der Fachklinik Alpenland entscheiden. Voraussetzung für die Aufnahme ist immer eine Antragstellung durch den Betroffenen sowie der Sozialbericht. Das Wichtigste ist eine gültige Kostenzusage für Ihre Behandlung. Gerne erklären wir Ihnen die nötigen Schritte.

Informationen zum Aufnahmeverfahren

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie die Antworten auf die am häufigsten an uns gerichteten Fragen . . .

Weiterlesen

DIE ADAPTIONSBEHANDLUNG

Sie haben die erste Phase der Suchtbehandlung erfolgreich abgeschlossen und den Wunsch, stabil abstinent zu leben. In der Adaptionsphase können Sie sich unter realen Alltagsbedingungen den Anforderungen des Erwerbslebens und der eigenverantwortlichen Lebensführung mit Hilfe unserer therapeutischen und medizinischen Behandlung stellen. Sie wohnen bei uns in modernen Einzimmerappartements mit eigenem Bad und eigener Küche.

Weitere Informationen

UNSERE KOOPERATIONSPARTNER

Unser Team und die Klinikleitung setzen bei der Behandlung auf vielfältigste Kooperationsstrukturen und –netzwerke. Erfahren Sie hier, wer unsere wichtigsten Kooperationspartner sind.

Weiterlesen

KLINIKLAGE

Die Fachklinik Alpenland befindet sich in der Kurstadt Bad Aibling im wunderschönen Voralpenland. Die einzigartige Landschaft mit ihren Wiesen und Bergen, Bächen und Flüssen, Wasserfällen und Seen bietet viel Platz für Erholung und Regeneration. Rund um Bad Aibling gibt es ein riesiges Angebot an Wander- und Radwegen entlang des Flusses Mangfall und bis in die nahen Berge.

Weiterlesen

WIR FREUEN UNS AUF SIE!

DIE ORDENSWERKE ALS ARBEITGEBER

Zum Stellenportal der Ordenswerke

WERDEN SIE EIN TEIL UNSERES TEAMS

Unser erfahrenes Therapeuten- und Ärzteteam sucht Verstärkung. Wir bieten Ihnen ein sehr gutes Arbeitsklima in einer der schönsten Gegenden Bayerns und zahlreiche Benefits. Informieren Sie sich über unsere Stellenangebote. Wir freuen uns auf Sie!

Stellenangebote der Fachklinik

WIR FREUEN UNS AUF SIE! DIE ORDENSWERKE ALS ARBEITGEBER

. . . und werden uns in Kürze bei Ihnen melden.

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre Mailadresse (Pflichtfeld)

    Ihre Telefonnummer

    Ihre Nachricht (Pflichtfeld)


    Bitte nur Dateien bis 10 MB im PDF und JPG Format.


    Die von Ihnen angegebenen Daten werden streng vertraulich und zweckbestimmt behandelt. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.
    Datenschutz
    "Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden."