Schwarzenbergstr. 17, 83075 Bad Feilnbach

Chronik 2018

Medizinische Rehabilitation Suchtkranker

Chronik 2018

 

KW 26

KW 25

KW 24

KW 23

  • Freizeitunternehmung am Abend – Laser Tag in Kolbermoor
  • Besuch des Ordenseelsorgers Pater Clemens Maria Pieper – Gesprächsangebot für Rehabilitanden der Klinik

KW 22

  • Radtour zur Moorlandschaft „Sterntaler Filze“ + geführter Wanderung durchs Moor
  • Besuch des Flohmarktes Maxlrain

KW 21:

KW 20

  • Suchtprävention mit der Krankenpflegerschule aus Trostberg
  • Besuch des Ordenseelsorgers Pater Clemens Maria Pieper – Gesprächsangebot für Rehabilitanden der Klinik

KW 19

  • Vortrag bzw. PowerPoint Präsentation eines Rehabilitanden „Die Bundeswehr heute“
  • Eigenständige Wanderung zum Bergasthof Hocheck
  • Suchtprävention mit einer Firmguppe aus Bad Feilnbach

KW 18

  • Selbständige Wanderung der Rehabilitanden auf die Hochries
  • Suchtprävention mit einer 9. Schulklasse aus Marktl am Inn
  • Suchtprävention mit einer weiteren Firmguppe

KW 17

  • Traditionelle Wallfahrt zur Wallfahrtskirche nach Birkenstein inkl. Heiliger Messe
  • Suchtprävention Firmgruppe aus Tuntenhausen und Vagen

KW 15

  • Laufveranstaltung Forstenrieder Volkslauf- erfolgreiche Teilnahme am 21km und 10km Lauf
  • Mittlere Bergtour zum Heuberg in Begleitung der Sporttherapie

KW 14

KW 13

  • Besuch der Gruppenleiter des Kreuzbunds, Rosa Roth und Werner Brieger; Kennlerngruppe für Rehabilitanden (Zielsetzungen und Nutzen von Selbsthilfegruppen)
  • Besuch des Freizeitbades „Badria“ in Wasserburg und „Prienavera“ in Prien am Chiemsee
  • Besuch der Kunstausstellung „Postmodern“ in Rosenheim
  • Gruppenausflug der Gruppe B nach München ins Paläontologisches Museum

KW 12

  • Besuch der BUSS – Jahrestagung in Berlin durch leitende Mitarbeiterinnen der Klinik
  • Besuch von Pater Clemens Maria Pieper – Seelsorgeangebot für unsere Rehabilitanden
  • Kostenlose Rechtsberatung durch AnwältInnen der Rechtsambulanz in Rosenheim, ein Angebot der Diakonie
  • Besuch des Salzbergwerkes in Berchtesgaden
  • Saisonabschluss Schlittschuhlaufen in Bad Aibling

KW 11

  • Start des neuen Indikativgruppen-Zyklus mit folgenden Gruppen: Arbeitsbezogene Gruppe – für Arbeitslose – , MPU, Psychoedukation „Lieber schlau als blau“ (Fokus Alkohol), Raucherentwöhnung, Soziales Kompetenztraining, Infogruppe Psychose und Depression, Arbeitsbezogene Gruppe – für Arbeitsplatzrückkehrer und solche mit konkreter Stelle in Aussicht (arbeitsmarktnah)
  • Eigenständige Wanderung auf den Farenpoint
  • Ski- und Snowboardfreizeit am Spitzingsee
  • Gruppenrodelausflug der Gruppe D zur „Oberen Firstalm“ im Spitzingseegebiet

KW 10

  • Präventionsveranstaltung mit Krankenpfleger/innen aus Traunstein, gestaltet durch Rehabilitanden unserer Klinik (Hausführung und Gesprächskreis)

KW 8

  • Ski- und Snowboardfreizeit am Spitzingsee
  • Ausflug zum Tischtennis Damen 1.Bundesliga SV DJK Kolbermoor
  • Seelsorgeangebot durch Pater Clemens Maria Pieper, Deutscher Orden, Maria Birnbaum, Möglichkeit für Einzelgespräche für Rehabilitanden
  • Kostenfreies Beratungsangebot durch den Arbeitsvermittler Herr Podschul der Arbeitsagentur Rosenheim – Einzelberatungstermine für Rehabilitanden unserer Klinik zu Themen wie Weiterbildung/Qualifikation/berufliche Neuorientierung/Berufswahl
  • Gruppenausflug der Gruppe C zu Snowtubing in Kössen

KW 7

  • Ausflug zum Tischtennis Damen 1.Bundesliga SV DJK Kolbermoor

KW 6

  • Mitorganisation einer Präventionsveranstaltung „Rausch und Risiko“ für SchülerInnen und LehrerInnen am Gymnasium Bad Aibling, Durchführung von Workshops und Gesprächskreisen mit Rehabilitanden unserer Klinik
  • Besuch der Allianz Arena zum Spiel FC Bayern München vs. Schalke 04

KW 5

  • Auftritt der Bad Aiblinger Faschingsgarde – Klinikfasching mit Buffet und Musik
  • Gruppenangebot eines ehemaligen Patienten– Erläuterung von Selbsthilfemöglichkeiten, Ressourcen und Wegen aus der Abhängigkeit
  • Gruppenausflug der Therapiegruppe C zum Kegeln

KW 3

  • Gruppenausflug der Therapiegruppe B zum Kegeln

KW 2

  • Neustart des Indikativgruppenzyklus mit Angeboten zur Psychoedukation „lieber schlau als blau“, Akupunktur, MPU-Vorbereitung, Eltern- und Erziehungstraining, Arbeitsmarkttraining usw.
  • Ausflug zum Freundschaftspiel TSV1860 München vs. BSG Chemie Leipzig im Grünwalder Stadion

KW 1

  • Neujahrsralley durch Bad Feilnbach, organisiert durch unser Sport- und Freizeitteam
  • Besuch des Freizeitbades Badria in Wasserburg

Chronik 2017